Die Genres Rock, Pop und Schlager vereint Ben Zucker in seinen Songs perfekt. Mitte November gibt der 36-jährige Wahlberliner ein Konzert in der Bielefelder Seidensticker-Halle. Sein Debütalbum „Na und?!" brachte die Singlehits „Na und?!", „Was für eine geile Zeit" und „Der Sonne entgegen" hervor. Mit „Wer sagt das?!", dem zweiten Album, legte der Vollblutmusiker mit der angenehm rauen Stimme 2019 nach. In großen TV-Shows mit Florian Silbereisen und weiteren Stars der Musikszene ist Ben Zucker Dauergast. Mit „Mein Berlin", seinem neuen Hauptstadt-Hit, sorgt er aktuell für Furore.

Ben Zucker: Samstag, 14.11., 20 Uhr, Seidensticker-Halle, Bielefeld; Karten (ab 49,90 €): NW/LZ und erwin-event.de