Indoor-Festival im Ringlokschuppen: Am Samstag, 22. September, beginnt um 19 Uhr „Summer of ’68" mit den Tophits von drei Weltklasse-Bands.

Rolling Stones, Beatles oder Bee Gees – jede dieser weltbekannten und außergewöhnlichen Musikgruppen hat mit ihrer Musik gleich mehrere Generationen geprägt und weltweit Menschen verschiedenster Kulturen und Gesellschaftsschichten vereint.
Songs der „Fab Four", Gesang von Mick Jagger oder eben die Ohrwürmer der drei Gibb-Brüder: Jeder wird seine ganz persönlichen Erinnerungen damit verbinden. Im Ringlokschuppen können sie an diesem Abend erneuert werden. Beim „Summer of ’68" versetzen die Partybands The Silver Beatles, Voodoo Lounge und Night Fever die Fans der wilden Zeit zurück in dieses spezielle und unvergleichbare Lebensgefühl. Sie lassen den Zeitgeist von damals wieder aufleben.
„The Very Best Of The Bee Gees" lautet das Motto von Night Fever. Das Trio gilt als eine der erfolgreichsten und authentischsten Bee-Gees-Tribute-Shows weltweit. Optisch und musikalisch.
Sound, Outfit, Bühnenshow – authentischer als Voodoo Lounge sind nur noch die Originale. Die stilechte Stones-Coverband überzeugt mit einer Show der Extraklasse.
Die neue Show der deutsch-englischen Musicaldarsteller von The Silver Beatles ist eine mitreißende musikalische Hommage an die vier Liverpooler Jungs von Weltformat.

Mit der NW-Karte gibt es 3 Euro Sofortrabatt.